Arbeitsgruppe "Strahlenschutz und Strahlenschutzmesstechnik"

Arbeitungsgruppenleiter :

Prof. Dr. Joachim Breckow A10.7.09    0641 309 2327  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Arbeitsgruppen-Management :

Dr. Kaija Spruck      A10.8.04 0641 309 2316  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitarbeiter :

Dipl.-Phys. Till Kuske
Dipl.-Ing. Hans Hingmann
Dipl.-Ing. Volker Grimm
Dipl.-Phys. Norbert Elvers
Dipl.-Ing. Ulrich Weber
M.Sc. Steffen Kerker
Dipl. Chem. Tatjana Walter
B.Sc. Samaneh Emami
B.Sc. Alain Niba Ngwa
B.Sc. Willy Marius Dzukam

A23.0.04   
A10.7.19A     
A10.8.03
A10.7.07
A10.7.05
A23.0.04
A10.7.19
A10.7.19
A10.7.19A
A10.7.19A

0641 309 2338
0641 309 2358
0641 309 2317
0641 309 2333
0641 309 2315
0641 309 2367
0641 309 2471
0641 309 2430
0641 309 2430

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Studentische Hilfskräfte :

Jonas Hofmann
Youssef Jaziri
Narayana Schönberg
Jonas Hegen
Daniel Conrades
Arne Langenbruch
Tobias Kraft
Sascha Gabriel
Daniel Rother
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kooperationspartner :

Karlsruher Institut für Technologie KIT, Karlsruhe
Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GSI, Darmstadt
Bundesamt für Strahlenschutz BfS
Fa. UBERA, Gießen
Fa. Hund, Wetzlar
Fa. Saphymo GmbH, Frankfurt/M.
Fa. rz-robotics, Karlsruhe

Drittmittelprojekte (seit 2013):

Projekt Auftraggeber
Projektträger
Laufzeit Projektsumme
Entwicklung eines effizienten Mess­verfahrens zur Bestimmung der Radon­konzentration in Raumluft als Indikator für die Qualität der Innenraumluft BMBF
AiF/FHProfUnt
PTJ
01.07.2010
30.06.2013
€ 259.719,-
Abschätzung der Organdosen und der effektiven Dosis aus medizinischen Expositionsdaten (Machbarkeitsstudie zur Nationalen Kohorte) Univ. Bremen/ Unterauftrag BMU 01.01.2012
31.07.2012
€ 45.496,-
Untersuchung des Einflusses baulicher Energiesparmaßnahmen auf die Radon-konzentration in Innenräumen BMU / BfS 01.01.2012
31.12.2014
€ 234.561,-
Radonquellstärke von Gebäuden
(Projekt I)
HMUKLV 01.11.2014
30.06.2015
€ 33.800,-

Radonquellstärke von Gebäuden
(Projekt II)

HMUKLV 01.07.2015
30.06.2016
€ 45.063,-
Der Detrimentbegriff im Strahlenschutz BMUB / BfS 01.08.2015
31.01.2016
€ 56.784,-
Radonquellstärke von Gebäuden
(Projekt III)
HMUKLV 01.07.2016
30.06.2017
€ 41.000,-
Radonquellstärke von Gebäuden
(Projekt IV)
HMUKLV 01.07.2017
30.06.2018
€ 40.500,-
Durchführung einer Messkampagne der Aktivitätskonzentration von Radon in der Bodenluft in Hessen HMUKLV 01.04.2018
31.12.2018
€ 120.000,-
Beurteilung der Radonkonzentration in großen Gebäuden HMUKLV 01.07.2018
30.06.2019
€ 40.500,-