VDI FelixDie in der IMPS-Arbeitsgruppe von Professor Klemens Zink angefertigte Masterarbeit mit dem Titel "Radiation Protection Issues due to Photonuclear Reactions in High Energy Photon Therapy" von Felix Horst wurde mit dem diesjährigen Robert-Paul-Kling-Preis des VDI-Mittelhessen ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand im Rahmen der VDI-Mitgliederversammlung im Wißmarer Holz- und Technikmuseum statt. Der Robert-Paul-Kling-Preis wird seit 1991 jedes Jahr für hervorragende an der Technischen Hochschule Mittelhessen angefertigte Diplom-, Master- und Doktorarbeiten vergeben. Des Weiteren wurden auch die Abschlussarbeiten von Dr. Chris Volkmar, Andreas Rühl und Carsten Grumbach ausgezeichnet.
Einen Bericht können Sie in dem Gießener Anzeiger vom 31.03.2016 lesen.