isa-vortrag

... am 23.05.12 um 15.00 Uhr -  UML Model Checking

Model-Checking dient u.a. zur Überprüfung von Anforderungen gegen ein vorgegebenes Modell. Damit können in der Softwareentwicklung frühzeitig Fehler aufgedeckt werden - also schon während der Analyse- und Design-Phase. Die meisten Modelle in der Softwareentwicklung werden in Form von UML-Diagrammen erstellt. Bislang gibt es aber keine brauchbaren UML-Model-Checker. Wir stellen zwei von uns entwickelte Prototypen für Model-Checker vor, die auf UML-Klassendiagrammen mit OCL-Constraints arbeiten.

Referenten: Patrick Vogt B.Sc., Carl-Philip Wenz B.Sc.

23. Mai 2012 um 15.00 Uhr in Raum I211

Interessierte sind herzlich eingeladen!