Liebe Teilnehmer am ITI-Haupseminar,

da die Verlegung des Seminars auf den Montag dank Ausfall der MNI-Webseite und Moodles schief gegangen war ist der erste Seminartermin praktisch ausgefallen.

Wir wiederholen daher die Themenvergabe am nächsten Montag!
Schreibt euch zuvor bitte in den Moodle-Kurs ein, schaut euch die Themen-Liste an und überlegt schon einmal, welches Thema für euch interessant wäre.

Das Hauptseminarfindet Montags 11.30h im Raum A12.1.11 (3D-Labor) statt.
Seminarleiter ist Herr Prof. Bienhaus.

Freundliche Grüße,
Michael Kreutzer

Moodle-Kurs:  https://moodle.thm.de/course/view.php?id=3542


Liebe Studenten,

das Hauptseminar am ITI (ITI-Seminar) ist auf heute 11.30h verlegt worden und findet im Raum A12.1.11 (3D-Labor) statt.

Heute wird im wesentlichen die Themenverteilung statt finden und die Organisation besprochen.
Das Seminar konzentriert sich auf Technik-lastige Themen, ist aber selbstverständlich für alle Informatiker offen.

Freundliche Grüße,
Michael Kreutzer


Liebe Studenten und -innen,

bitte beachtet, dass sich der Beginn des Hauptseminars am Institut für Technik & Informatik (ITI-Seminar) im SS'17 um eine Woche nach hinten verschiebt.

Die Themenvergabe findet also am Do, 13. April statt.

Eine vorläufige Themenliste ist im Moodle-Kurs zu finden. Die Teilnahme ist nicht auf Studenten der Ingenieur-Informatik beschränkt, aber die Anzahl der Vorträge.  Denkt also bitte daran euch rechtzeitig im genannten Moodle-Kurs anzumelden.

Freundliche Grüße,
Michael Kreutzer


Liebe Studenten,

aktuell sind noch ca. 10 Plätze frei für die gesponsorte Fahr zum Students-Day der Embeded-World-Messe.

Für Studenten wird ein umfangreiches Programm inkl. Messsebesuch geboten. Die Kosten werden vollständig übernommen. Für die Hin- und Rückfahrt wird ein Bus bereit gestellt, der euch an der THM einsammelt und wieder heim bringt.

Interessenten sollten sich bis spätestens 15. Februar bei mir verbindlich via Mail anmelden. (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Programm Studentday 2017 am 16.3.2017

Liebe Studenten,
die Vorlesungen von Herrn Prof. Bienhaus müssen am heutigen Montag, dem 17. Oktober leider ausfallen wegen Problemen mit einem Flug!
Liebe Studenten,

es gibt aktuell (dank einiger Absagen) noch 4 freie Plätze für die Excursion zur Embedded-World Messe in Nürnberg am kommenden Donnerstag den 25. Februar!

Wer Lust hat kann sich noch kurzfristig anmelden.

Die Excursion ist komplett kostenfrei und mit dem Students-Day gibt es ein sehr interessantes Vortrags- / Messeprogramm speziell für euch.Insbesondere lassen sich Kontakte zu interessanten Firmen herstellen für Praktika / Abschlussarbeiten oder Jobs. Die Messe selbst ist auch sehenswert.
Ein Bus holt euch Morgens (ca. 4.30h) an der THM ab und fährt euch nach Nürnberg und Abends wieder zurück.

Programm Studentsday

Freundliche Grüße,
Michael Kreutzer
Liebe Studenten,

es sind noch Plätze für die Excursion zum Students Day 2016 der Embeded World Messe in Nürnberg frei.
Die Anmeldefrist endet in wenigen Tagen (13. Jan). Wer noch teilnehmen möchte, bitte eine kurze Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Messe finanziert Deutschlandweit für 1000 Studenten ein spezielles Programm inkl. einem Bus nach Nürnberg, dem Messeeintritt und vielen weiteren Kleinigkeiten.

Unsere Studenten die 2015 dabei waren, bewerteten die Excursion durchweg positiv.

Hier noch ein paar Infos:
Programm (PDF)
Webseite: Sutdents-Day 2016
Liebe Studenten der Ingenieurinformatik & Informatik,

die Messe Embeded World bietet dieses Jahr wieder den beliebten Studentsday an und hat mich mit der lokalen Organisation beauftragt.
Das Programm und nähere Infos sind auf der Webseite des StudentDay zu finden.

Interessierte können sich bei mir via e-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden.
Anmeldefrist ist der 10. Januar 2016!

Die Exkursion zur Embeded World ist für die teilnehmenden Studenten kostenlos, d.h. Anfahrt, Messeeintritt, Verpflegung, ect. werden von den Sponsoren übernommen. Auch gibt es neben der Messe ein interessantes Vortragsprogramm und witzige Werbegeschenke (z.B. µC-Entwicklungsboards).
Kleiner Wehmutstropfen: Der Bus nach Nürnberg fährt in Gießen meist früh Morgens (vor 6) ab. Langschläfer also bitte gar nicht erst anmelden :-)

Freundliche Grüße,
Michael Kreutzer
Möglicherweise gibt es für viele Masterstudenten welche gern das Praktikum besuchen würden ein Problem wegen Terminüberschneidung.
Wir wurden gebeten die Veranstaltung um einen Block nach vorn zu verlegen. Bitte eine Mail mit Wunschtermin an klaus.rinn@... von allen Masterstudenten, die am geplanten Termin (Do 3. und 4.) oder am verschobenen Termin (Do 2. und 3.) teilnehmen würden.
Interressierte im Bereich der Ingenieurinformatik / Eingebettete Systeme sind herzlich eingeladen den Vorträgen im aktuellen ITI-Seminar SS'2014 bei zu wohnen.
Am morgigen Dienstag gibt es zwei Vorträge, die sich mit der grundsätzlichen Funktionsweise von Flugrobotern (sog. Multikoptern) beschäftigen. Weitere Themen können der Liste unten entnommen werden.


ITI-Seminar SS'2014
------------------------
jeweils Dienstags, 14 - 15.30 Uhr, Raum A12.1.11 (3d-Labor)

Datum,    Themen

17.06.
- Entwicklung eines Flashbox für ein Automotive-Kombinationsinstrument
- Entwicklung einer Software in Cude zur Steuerung eines Kanalreinigungsprozesses

24.06.
- NAO – Ein humanoider Roboter
- ROS – Ein Roboter Betriebssystem

01.07
- Grundarchitektur Quaddro / Multicopter
- EVOLO – Manntragender Multicopter

08.07
- Compileroptimierung bei Matrizenmultiplikation
- Aerodynamische Regelungsstrecke

15.07
- Industrie 4.0
- Internet der Dinge

22.07
- Tinkerforge Plattform
- Mastervortrag (Prof. K. Rinn)


!!! Update 2: Das Seminar findet statt!

Liebe Studierende der Informatik,

das Institut für Technik & Informatik (ITI) plant kurzfristig noch ein Seminar an zu bieten.
Voraussetzung ist allerdings, dass wir mindestens 10 Seminar-Teilnehmer zusammen bekommen.

Insgesamt werden ca. 15 Themen aus den Bereichen Robotik und Embedded Systems angeboten.
Wir planen u.A. am ITI die Anschaffung eines humanoiden Roboters, sowie den Aufbau eines autonomen Flugroboters und eines autonomen Crawlers, worüber einige Vorträge handeln sollen. Weitere Themen gehen u.A. in Richtung "SmartHome" und "Industrie 4.0".

Interessierte sollten sich bald möglichst bei Michael Kreutzer (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) melden!
Nach dem sehr erfolgreichen Vortrag von Continental zum Thema "Innovation im Automobil" im Rahmen des letzten ITI-Seminars, gibt es heute einen weiteren Vortrag eines Masterstudenten, der bei Continental seine Projektphase zum Thema "Portierung von Apple Airplay auf eine andere Plattform" durchführte.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Der Vortrag läuft zum bekannten Termin um 17:30h im Raum A12.1.11,
es ist für dieses Semester der letzte Vortrag im ITI-Seminar.


Am Mittwoch, den 5. Februar, 17:30 Uhr in A12.1.11

findet im Rahmen des ITI-Seminars ein Vortrag zum Thema

Aktuelle Entwicklungen zu Infotainment-Systemen im Auto


Vortragender: Frank Haubenschild
                        Continental Automotive GmbH,
                        Advanced Development and Innovations,
                        Infotainment & Connectivity


Herr Haubenschild berichtet über aktuelle und zukünftige Entwicklungen für Infotainment-Systeme auf folgenden Gebieten:
HTML5,  HMI Apps, Smartphone integration, Node.js, Tablets, JavaScript, Android 3D, Surroundview, MirrorLink, Gesture control, Backend, Location
based Services,  Software defined Radio,  Car2Infrastructure communication.

BSc/MSc-Abschlussarbeiten können für diese Gebiete definiert und vergeben werden.

Alle Interessenten sind herzlich willkommen.



Am Mittwoch um 17.30 Uhr beginnt die neue Seminarreihe des Instituts für Technik & Informatik (ITI).

Zentrales Thema der Beiträge sind diesmal die neuesten Technologien rund um's Automobil.
Besprochen werden u.A. die Themen "Vernetztes Auto" (Wie werden Autos zukünftig mit ihrer Umwelt kommunizieren?) und
Fahrerassistenzsysteme bis hin zum autonomen Fahren.

Weitere Infos und die Vortragsliste finden sich im zugehörigen Moodle-Kurs


Am Fr den 26.7. von 12 - 13.30 Uhr finden am Institut f. Technik & Informatik (Raum A12.1.11) zwei Vorträge aus dem Bereich Eingebettete Systeme statt.

Thema 1: "Implementierung eines TCP/IP Stacks und Embedded Webservers auf einem ARM Cortex-M3 Chip". Hier wurde ein Internet-Uplink für das Wetterstations-Netzwerk des "Praktikums f. eingebettete Systeme" konstruiert, so dass neben dem Zugriff via Bluetooth-Handy jetzt auch Webzugriff möglich ist.
Thema 2: "Audio-Signalverarbeitung mit digitalen Signalprozessoren auf dem DSP eines ARM Cortex M-4 Chips".

Interessierte die es nicht rechtzeitig in die Semesterferien geschafft haben dürfen gerne rein schauen :-)

* Update: Am 25. April wurde ein weiterer netter Bericht über die Bachelor-Thesis unseres neuen Kollegen Matthias Terber veröffentlicht. Wir wünschen Herrn Terber viel Glück und Erfolg für seine Promotion!

Gießener-Anzeiger


Am 17. April wurde ein nett zu lesender Pressebericht über eine Abschlussarbeit eines unserer Masterstudenten veröffentlicht.

Der Bericht ist auch im Internet abrufbar unter der Adresse:

Link zum Artikel

Das Institut für Technik und Informatik (ITI) hat wieder sein Seminar für Bachelor- und Masterstudierende
gestartet. Die Vortragsthemen liegen schwerpunktmäßig im Bereich der Ingenieur-Informatik und
finden in Raum A12.1.11 jeweils Dienstags von 14:00h bis 15:30h statt.

Los geht es am
23.04.13 mit folgenden spannenden Themen:

23.04.13 Tobias Weber:
Bit-Coins, die Währung der Zukunft?
Konrad Hubert: Google Glass etc. Technik der Datenbrillen (je 45 min)

Die aktuelle und vollständige Vortragsliste kann auf den Webseiten von Prof. Wüst eingesehen werden:

http://homepages.thm.de/~hg6458/