Optisches 2D/3D-Tracking zur Gap and Flush-Vermessung

 

Kurz-
beschreibung
Mit photogrammetrischen Methoden wird aus den Bildern einer robotergeführten Stereokamera der Türspalt einer Autokarosserie erfasst um einen Laserscanner optimal zu führen.
alt


Beteiligte B.Franzen, J. Hain, M. Haubetz, M. Kreutzer, A. Meier, K. Rinn, K.Wüst
Projektpartner ExactVision GmbH Bischoffen
Förderung HA Hessen Agentur GmbH
Projektdauer
2005-2006, abgeschlossen
Publikationen; Computer und Automation 09/2006, S.38-41
Qualität und Zuverlässigkeit 4/2007, S.47-49
Studentische Mitarbeit
  • J. Hain, Stereoskopische Verfolgung von Karosseriespalten (Diplomarbeiten)
  • M. Haubetz, Bahnplanung und Steuerung eines Industrieroboters für die dynamische TCP-Nachführung (Diplomarbeit)
  • A. Meyer, Echtzeitprotokoll zur Nachführung eines Industrieroboters (Diplomarbeit)