Projekte

3D-Rekonstruktion von Signalmarken

 

Kurz-
beschreibung
An einem Objekt werden eigens konstruierte Signalmarken befestigt. Aus den mit einer normalen Digitalkamera aufgenommenen Bildern werden mit Bündeltriangulation Ort und Orientierung der Marken und der Kamerapositionen bestimmt. signalmarken1

Beteiligte

B.Franzen, M. Kreutzer, K. Rinn, G. Huhn, K.Wüst
Projektpartner RINNTECH, Heidelberg (www.rinntech.de)
Förderung FuE-Förderung der FH Gießen-Friedberg, Projekt-Nr. 90006014
Projektdauer
2005-2006, abgeschlossen
Publikationen Patentanmeldung
Studentische Mitarbeit
  • M- Kreutzer, Photogrammetrische 3D-Rekonstruktion von Signalmarken in Bildverbünden mittels Bündeltriangulation (Masterthesis)
  • Stephan Drescher, Entwicklung von Positionsmarken und einer Software zur Lokalisierung dieser Marken auf Digitalbildern im Rahmen einer photogrammetrischen 3D-Rekonstruktion (Diplomarbeit)
  • G. Huhn, Erkennung von Marken in Digitalbildern (Projektarbeit im TWA-Praktikum)