In Zusammenarbeit mit weltweit operierenden Entwicklungsabteilungen deutscher Unternehmen sowie mit Arbeitsgruppen aus Forschungsinstituten und Universitäten haben wir uns folgende Ziele gesteckt:

  • Arbeit im interdisziplinären Bereich der modernen Informationstechnik und der etablierten Ingenieur-wissenschaften
  • Anwendungsorientierte Forschung und zeitnahe Produktintegration
  • Fachgebietsübergreifende Zusammenarbeit zur Lösung komplexer Problemstellungen
  • Praxisnahe Ausbildung als Bindeglied zwischen Forschung und Wirtschaft
  • Vereinigung softwareorientierter Arbeitsgruppen aus den Bereichen Embedded Systems, Robotik, Automatisierungstechnik und Bildverarbeitung

Um dies zu erreichen, haben sich Kollegen mit Kompetenzen in den Bereichen eingebettete Systeme, Sensorik & Automatisierung, Computer Vision & optische Messtechnik, sowie Medizintechnik zusammengetan und das "Institut für Technik und Informatik" gegründet.