Kurz-
beschreibung
In diesem Förderprojekt wird ein System zur vorausschauenden Produktwartung entwickelt. Die Basis wird aus einer flexiblen Datenbank bestehen, in der Informationen über Produkte und deren Lebenszyklus gespeichert werden. Hierauf aufbauend wird eine Algorithmenbibliothek entwickelt, die vorausschauende Produkt- und Anlagenwartung ermöglicht. Das angestrebte System ist generisch ausgelegt, so dass der Einsatz in beliebigen Industriezweigen möglich ist. Die Forschungsgruppe der FH Giessen beschäftigt sich vornehmlich mit der Analyse und Gestaltung der Systemarchitektur entsprechend aktueller Softwaretechnologien.
Beteiligte T. Letschert, S. Süß, S. Steinseifer
Projektpartner Bombardier Transportation, Uni Marburg, Cognidata
Förderung Hessen Agentur
Projektdauer Von Januar bis Dezember 2008
Studentische Mitarbeit Zu Teilaspekten sind Bachelor- und Masterarbeiten möglich