MNI Klausurplan WiSem 2016/2017

! Die Prüfungsanmeldung
im Online-Service ist freigeschaltet.
! Bitte, beachten Sie bei der Anmeldung die
neuen prüfungsrechtlichen Regelungen (siehe weiter unten).

...
Bitte, beachten Sie, dass sich noch Änderungen ergeben können!
Hinweise über Änderungen finden Sie hier unter ÄNDERUNGEN im MNI Klausurplan.

Anmeldungen zu den Prüfungen können über das Anmeldeverfahren im Online-Service für Studierende erfolgen:
https://studien-sb-service.th-mittelhessen.de/docu/online.html

In allen Studiengängen des Fachbereichs MNI enden die An- und Abmeldefristen für Klausuren eine Woche vor dem jeweiligen Klausurtermin!

Für alle anderen Module, die nicht in Form einer Klausur geprüft werden, enden die An- und Abmeldefristen am Freitag vor der
1. Klausurwoche oder nach Absprache mit der/dem Dozentin/Dozenten (z.B. bei Blockveranstaltungen, Seminar, Praktika etc.).

 

Bitte, beachten Sie die Änderungen zum "Krankheitsbedingten Rücktritt" (Attest).
Infos: http:// www.thm.de/pa/2014-05-06-12-30-53


Die Klausuren mit großen Teilnehmerzahlen finden in diesem Semester in

statt.

Die Klausurwochen im WiSem 2016/2017 sind vom

30.01. - 03.02.2017    (1. KW)
06.02. - 10.02.2017    (2. KW)
27.03. - 31.03.2017    (3. KW)

 


  • ÄNDERUNGEN im MNI Klausurplan:


  • Webbasierte Progr. TL1 (Kneisel) wurde in die !! Kongresshalle verlegt.
  • Projektmanagement (Peschk, Wagenknecht) wurde auf 14.00 - 16.00 Uhr in Raum A20.1.36 vorverlegt.
    Stand 26.01.2017

  • Fortgeschr. Programmierkonzepte und Benutzungsoberlächen (Bienhaus) wurde ergänzt.
  • Regelungstechnik (Bienhaus) wurde ergänzt.
    Stand: 18.01.2017
  • Presse-, Urheber-, Datenschutzrecht (Libertus) wurde ergänzt.
    Stand: 13.01.2017
  • Biochemie für Bioinformatik (Fröhlich) wurde auf Mittwoch, 29.03.2017 verlegt.
  • trmd 111/112 (Voges) wurde ergänzt.
  • trmd 221/222 (Model) wurde ergänzt.
    Stand: 10.01.2017
  • Mikroprozessortechnik (Wüst) wurde ergänzt.
  • Systemsicherheit und Datenschutz (Schmitt) wurde auf Mittwoch, 08.02.2017 verlegt.
    Stand: 09.01.2017
  • Modellierung ereignisdiskreter Syst. (Franzen) wurde ergänzt.
    Stand: 04.01.2017

  • DV-orientierte BWL (Steffen Schäfer) wurde auf Montag, 30.01.2017 verlegt.
  • Biochemie für Bioinformatiker (Fröhlich) wurde auf 14.00 - 16.00 Uhr verlegt.
  • Digitale Signalverarbeitung (Rinn) wurde auf 14.00 - 16.00 Uhr verlegt.
  • Systemsicherheit und Datenschutz (Schmitt) wurde ergänzt.
  • trmd 673 (Schindler) wurde ergänzt.
  • trmd 410 (Thiele/Kreimann) wurde ergänzt.
  • Grundl. u. Anw Social Medie -TL1 (Woletz/Lahmeyer) - Klausur nur für Wiederholer in der 3. KW wurde ergänzt.
  • BWL und Infosyst. -TL1 (Wagenknecht) - Klausur nur für Wiederholer in der 3. KW wurde ergänzt.
  • Webbasierte Progr. -TL1 (Kneisel) - Klausur nur für Wiederholer in der 3. KW wurde ergänzt.
    Stand: 02.01.2017





INFORMATIONEN zu Klausuren und Prüfungen:
--


INFORMATIONEN zur Klausur- und Prüfungsanmeldung:

  • Neue prüfungsrechtliche Regelungen zum WS 2016/2017
Sehr geehrte Studierende,

mit dem Wintersemester 2016/2017 gibt es für alle(!) Studierenden unserer Bachelorstudiengänge Informatik, Ingenieur-Informatik und Bioinformatik eine neue prüfungsrechtliche Regelung:


Für die Teilnahme an Modulen ab dem 4. Fachsemester ist ein erfolgreicher Abschluss von sechs Module der ersten beiden Fachsemester notwendig (Auflistung weiter unten). Sie können sich nur für Prüfungen ab dem 4. Fachsemester anmelden, wenn Sie alle sechs Module erfolgreich abgeschlossen haben.

In den Studiengangsausschüssen wurde festgelegt, dass Studierende in begründeten Ausnahmefällen die Möglichkeit haben sollen, an Modulen des 4./5. Fachsemesters teilzunehmen. Wann es sich um einen begründeten Ausnahmefall handelt, soll durch die Mentorin/den Mentor entschieden werden. Die schlüssige Begründung hierzu muss vom Studierenden kommen und es sollte eine Ausnahmeregelung sein. Das oder die fehlenden Module der untenstehenden Liste muss auf jeden Fall im gleichen Semester abgeleistet werden. Eine mögliche Freigabe von Modulen des 4./5. Fachsemesters sollte auch davon abhängig gemacht werden, in wie weit Module des 3. Fachsemesters abgeleistet wurden.

Die Genehmigung durch Mentorin/Mentor mit Nennung der Module erfolgt per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Prüfungsanmeldung für die Module des 4./5. Fachsemesters durch die/den Studierenden erfolgt ebenfalls per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Voraussetzungen für die Teilnahme an Modulen des 4. Fachsemesters:

BSc Informatik und BSc Ingenieur-Informatik:

   Objektorientierte Programmierung
   Grundlagen der Informatik
  
Diskrete Mathematik
   Programmierung interaktiver Systeme
   Algorithmen und Datenstrukturen
   Lineare Algebra

BSc Bioinformatik:

   Objektorientierte Programmierung
   Grundlagen der Bioinformatik
  
Diskrete Mathematik
   Programmierung interaktiver Systeme
   Skriptsprachen in der Bioinformatik
   Lineare Algebra


Prof. Dr. Alexander Dworschak
Studiendekan


 

 WICHTIGE HINWEISE zur Prüfungsan- und abmeldung:

  • Prüfungen können aus organisatorischen Gründen im Laufe des Semesters noch verlegt werden!

    Verbindliche Klausurtermine entnehmen Sie bitte dem aktuellen Klausurplan (pdf-Datei) auf dieser Webseite.

    Sie können Ihre Anmeldung vor dem Ablauf der Rücktrittsfrist stornieren. Bitte achten Sie auf die Erfolgsmeldung (Status OK) nach der An- bzw. Abmeldung im Online-Service.

    Erzeugen Sie sich bitte umgehend die Liste (als pdf-Datei) der von Ihnen angemeldeten Prüfungen über den Menüpunkt "Info über angemeldete Prüfungen". Die Liste der von Ihnen abgemeldeten Prüfungen erzeugen Sie unter dem Menüpunkt "Info über abgemeldete Prüfungen".

    !!! Diese Listen sind Ihr Nachweis über an- bzw. abgemeldete Prüfungen und müssen bei Unstimmigkeiten vorgelegt werden !!!

    Bei Unstimmigkeiten setzen Sie sich bitte umgehend mit dem Dekanat Ihres Fachbereichs in Verbindung und melden Sie diesen Fall per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Betreff: "Problem mit Prüfungsan- und -abmeldung".

 


! Erweitertes Anmeldeverfahren zu allen Prüfungen (nicht nur Klausuren) !

 

Sehr geehrte Studierende,

wir bitten Sie, sich zu allen Modulen über den Online-Service anzumelden, zu denen Sie Prüfungen ablegen wollen (auch zu Seminaren, Praktika, etc.).

Ihr Vorteil: Wir können die Prüfungsergebnisse schneller verbuchen. Informationen zu Prüfungen können über das System gezielt an Sie per Email versendet werden. Und, wir haben einen besseren Überblick über noch ausstehende Bewertungen, wenn Sie beispielsweise eine Bescheinigung für das BAföG-Amt oder einen Leistungsnachweis für ein Auslandsstudium benötigen.



Bei Fragen zur Klausur-/Prüfungsplanung stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüße

Susanne Scheiffele-Weigelt