Liebe Studies,

nach ein paar wenigen Änderungen wurde aus der 3. Version die 4. - und damit die, mit der wir erst einmal ins Semester gehen.

Wie jedes Semester wird auch dieser Plan noch Fehler haben und es werden sich auch aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse oder Änderungswünsche  noch Änderungen ergeben.
Wie jedes Semester haben wir im Hauptstudium und auch im Master ein Angebot im Wahlpflichtbereich, welches die Anzahl der verfügbaren freien Blöcke übersteigt, so dass es zu Kollisionen kommen muss. Das ist der Preis für ein freies Studium, was an unserer Hochschule sicher seinesgleichen sucht.
In solchen Fällen kann der Dozent, möglicherweise nach Rücksprache mit den Studierenden die Veranstaltung verlegen lassen. Ich selbst kann das (meist) nicht - denn eine Verlegung bedeutet eigentlich immer eine neue Kollision.

Ich hoffe dennoch, für alle Beteiligten einen ordentlichen Plan zurechtgebaut zu haben und wünsche allen einen guten Start ins Sommersemester 2014, Erfolg und natürlich viel Spaß.

P. Kneisel

(Übrigens: Wenn Sie sich auf der MNI-Seite einloggen haben Sie zusätzliche Funktionen im Plan zur Verfügung, z.b. "Mein Stundenplan")