TRMD-LogoDu bist angehender Informatiker, willst Software aber lieber beschreiben, als sie zu entwickeln? Video-Tutorials und Erklärfilme bauen? ...


 

... und verständliche Texte schreiben, Illustrationen und Animationen zur Erklärung technischer Prozesse entwickeln? Dann könnte der Beruf des Technischen Redakteursetwas für dich sein!

Im Masterstudiengang Technische Redaktion und Multimediale Dokumentation wirst du unter anderem darauf vorbereitet, mit Hilfe von Text, Bild und Ton vor allem eines zu tun: Gut zu erklären. Denn komplexe Dinge komplex zu erklären, ist keine Kunst. Einfach und verständlich über Technik zu kommunizieren, das ist das Ziel.

Du willst mehr erfahren? Am kommenden Mittwoch gibt es dazu eine gute Schnuppermöglichkeit: Unser Studiengang Technische Redaktion und Multimediale Dokumentation (kurz: trmd) lädt zusammen mit dem Bundesverband für technische Kommunikation (kurz: tekom) zu einer Infoveranstaltung, bei der einiges über das Berufsbild des Technischen Redakteurs zu hören sein wird. Interessant auch die Zahlen, die wir hören werden - denn für einen Job in einer technischen Redaktion werden händeringend Leute gesucht.

Im Anschluss an die Veranstaltungen sind wir gern bereit, dir mehr vom Studiengang zu erzählen und dir unsere Labore zu zeigen. Schau vorbei!

tekom-Event an der FH Gießen
12.01.2011, 15:00 - 17:15, Raum G2

Programm
15:00 - 15:15 - Vorstellung der tekom / Neues aus der tekom
15:15 - 15:45 - Vorstellung des Berufs, Sylvia Fischer, tekom RG Rhein-Main
15:45 - 16:30 - Praxisvortrag, Daniela Wagner, SMA Railway und Jürgen Sapara, SMA Solar Technology
16:30 - 17:00 - Praxisvortrag, Martin Schlicksupp, commatec
17:00 - 17:15 - Fragen und Diskussion

Du findest uns übrigens auch

... im Internet trmd.fh-giessen.de (Website wird gerade überarbeitet)
... bei Facebook http://www.facebook.com/trmdgiessen
... und YouTube http://www.youtube.com/user/FHGiessenTRMD

Wir freuen uns auf dich!

Christopher Koch
Student im Studiengang Technische Redaktion und Multimediale Dokumentation