Am 4. Juni 2014 hatte eine Gruppe Studenten und Dozenten des Fachbereichs MNI die Möglichkeit, den schweizer Novartis Campus zu besuchen.

Nach der Anreise am 3. Juni und einer kleinen Städtetour durch Lörrach ging es am 4. morgens los nach Basel. In Vorträgen konnten die Studenten einen guten Einblick in die Arbeitweise und -bereiche der Bioinformatiker bei NIBR (Novartis Institutes for Biomedical Research) erhalten, was durch eine anschließende Diskussion noch vertieft wurde.

Forum 3, Novartis Campus Basel

In einer anschließenden Campustour erfuhr die Gruppe einiges über das Leben auf dem Werksgelände sowie über das „Campus Projekt“, welches zur Förderung von Wissensaustausch, Zusammenarbeit und Innovation eine optimale Arbeitsumgebung schaffen soll. Den Abschluss der Exkursion bildete ein Apero, in dem Gespräche in informeller Runde fortgesetzt und Kontakte geknüpft werden konnten.

Herzlicher Dank geht an Prof. Dr. Dominik und Eric Hartmann für die Organisation dieser spannenden und lehrreichen Exkursion.

 

Neugierige können hier selbst eine virtuelle Rundreise über den Novartis Campus machen.