Concept-Artwork und Design

Projekt|Planet Veranstaltung am 14.2.2017

Film, Fernsehen, Comic, Computerspiel oder App – alle medialen Produkte sind ohne ein Concept-Artwork kaum vorstellbar. Bevor die Techniker und Designer so richtig mit der Arbeit beginnen, müssen Künstler wie Heiko Krischker durch ihre Arbeit die Figuren, Landschaften und den Stil einer Produktion bildlich beschreiben. So erhalten sowohl Entwickler als auch Marketing und die späteren Kunden ein detailliertes Bild, eine Vorstellung, wie das spätere Produkt aussehen soll.

Wie die Arbeit eines Concept-Artists im Alltag aussieht, wie Zusammenarbeit mit anderen Produktionsdepartments funktionieren und mit welchen Tools und Techniken gearbeitet wird, erklärt uns Heiko im Dialog.

Die Veranstaltung ist für alle, die an der THM gerne mehr über Medienproduktionen und im speziellen die Zusammenarbeit mit einem bekannten Concept-Artist, wissen wollen. Nach der Veranstaltung steht Heiko Krischker für direkte Fragen zur Verfügung.

Nähere Details zur Veranstaltung:
Was: Concept-Artwork und Design
Wer: Heiko Krischker (Concept-Artist Berlin)
Wann: 14.02.2018 | 14:30-16:00 
Wo: Campus Gießen | C50.0.01

Anmeldung: per Mail bis zum 12.2.18 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Infos: go.thm.de/projekt-planet

Was ist Projekt|Planet THM?

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe Projekt|Planet THM. Hier lädt das KiM-Projekt auf Wunsch von Studierendenprojekten interessante Gäste ein. Diese erörtern in einem Vortrag und anschließenden Workshop für die Studierenden, Fragen zu technischer oder gestalterischer Umsetzung und sollen so zu der erfolgreichen Projektarbeit beitragen. Zudem möchte das KiM-Projekt so Kontakte zu Spezialisten in den entsprechenden Bereichen/Branchen schaffen.

Die Veranstaltungen werden von den Maßnahmen Projektkommunikation und Crowdsourcing im Rahmen des KiM-Projekts organisiert und durchgeführt. Studierendenprojekte können sich gerne an uns wenden, wenn sie eine interessante Idee für einen Vortrag haben.

Weitere Informationen finden Sie unter: thm.de/kim