Beitragsseiten

Als ideale Ergänzung des Bachelorabschlusses in Bioinformatik bietet sich ein Anschlussstudium in Form des 4-semestrigen Masterstudiengangs an. Dabei stehen Ihnen zwei Möglichkeiten offen:

BIsml-master

Master of Science der Informatik an der THM:

Wenn Ihr Interesse auf Seite der Informatik und Softwareentwicklung liegt ist dies der richtige Weg für Sie. Der Masterstudiengang erlaubt eine weitere Spezialisierung auf ein Fachgebiet der Informatik oder der Bioinformatik. Im Studium werden von Ihrem Mentor (einem Professor des Fachbereichs) unterstützt. Details finden Sie auf den Seiten des Fachbereichs MNI.

Master of Science der Bioinformatik und Systembiologie an der THM und der Justus-Liebig-Universität in Gießen:

Dieser forschungsorientierte Studiengang wird ab diesem Wintersemester (2012/13) von beiden Hochschulen gemeinsam angeboten. Er vereint ein Studienangebot mit Schwerpunkt in Bioinformatikmit  praxisnaher und forschungsorientierter Ausbildung. Durch die vielfältige Forschungsaktivitäten der beteiligten Fachbereichewerden Sie optimal auf das Leben als Wissenschaftler in den Lebenswissenschaften vorbereitet. Details finden Sie auf den Seiten des Studiengangs.

·