Beitragsseiten


Welche Voraussetzungen sollten Sie für ein Bioinformatikstudium mitbringen?

Günstig ist naturwissenschaftliches Interesse und Spaß an der Arbeit am Computer. Ein idealer Kandidat sind Sie, wenn Sie naturwissenschaftlich begeistert sind und gleichzeitig aber lieber am Computer als im Labor arbeiten.

Sehr hilfreich, beinahe notwendig, ist die Anschaffung eines Laptops zu Beginn des Studiums, um sich beispielsweise während einer Vorlesung Notizen zu machen, im Funknetz der THM zu surfen, schnell über email in Kontakt mit den Hochschullehrern zu treten oder Programmieraufgaben zu bearbeiten.

BI-Studenten

Die Aufgaben im heutigen beruflichen Arbeitsumfeld wandeln sich schnell. Demzufolge benötigen Sie Interesse an Neuem und die Bereitschaft auch nach dem Studium weiter zu lernen: Jedes Mal wenn ein Bioinformatikprojekt abgeschlossen ist, ist ein Problem gelöst, und Sie wenden sich dem nächsten zu. Dafür können Sie relativ sicher sein, dass es Ihnen im Beruf des Bioinformatikers niemals langweilig wird.